MEDIZINHISTORISCHES MUSEUM KÖLN

Eine kleine Zeitreise durch die Geschichte und Archäologie der frühen Medizin



 



HERZLICH WILLKOMMEN!

Das junge Museum im Herzen der Kölner Altstadt bietet eine kleine Zeitreise durch die Stationen der frühen europäischen Medizingeschichte und -archäologie

... von Keltenzauber bis Klostermedizin
... von Hippokrates bis Hildegard
... von Aderlass bis Amputation
... von Medicus bis Medica

Mit Ihrem Besuch fördern Sie die Privatinitiative "Medizinhistorisches Museum Köln" als Teilstück der Kölner Kulturlandschaft, als "Baustein für einen anderen Altstadt-Tourismus" (FAZ vom 16.12.21) und als neuen außerschulischen Lernort. Vielen Dank!



KLEINES MUSEUM - GROSSES SPEKTRUM

AUSSTELLUNG

AUSSTELLUNG

Eine kleine Zeitreise Rundgang durch die Geschichte der frühen Medizin

Themen Heilkunde der Vorgeschichte von Ötzi bis zu den Kelten *** Kult um Asklepios und andere Heilgötter der Antike *** Im Lichte der Wissenschaft: Hippokrates und seine Nachfolger *** Medizin im Imperium Romanum *** Klostermedizin (7.-12. Jh.) *** Hildegard von Bingen *** Wissen und Schicksal der Hebammen *** Chirurgie *** Lepra, Pest und Schlimmeres ...

SHOP

SHOP

Souvenirs Stilvolle Mitbringsel rund um die alte Heilkunde

Sortiment Bücher *** Geschenke *** Tees & Kräuter *** Saatensets *** Koch-Utensilien aus Olivenholz *** Spiele *** Heilsteine *** u. v. m.

KRÄUTERGÄRTCHEN

KRÄUTERGÄRTCHEN

Garten für die Sinne In einem kleinen Kräutergarten soll geschnuppert und erkundet werden

Hier gibt es von Mai bis Oktober Duftende Kräuter & Arzneimittel *** Lehrreiches ***

SEMINARE & WORKSHOPS

SEMINARE & WORKSHOPS

Lernort In Vorträgen, Seminaren und Webinaren wird gutes altes Wissen über die Wirkung von Kräutern vermittelt oder Spannendes aus der Medizin berichtet

Inhalte Kräuterkunde *** Kreativworkshops *** Vorträge von Ärzt*innen, Medizinhistoriker*innen und Hebammen *** Exkursionen

FÜHRUNGEN

FÜHRUNGEN

Führung "Götter, Gräber und Versehrte" Zeitreise durch die frühe Medizin-Archäologie und -Geschichte

Spezialthemen Seuchen *** Ärztinnen, Hebammen und Hexen *** Köln und die frühe Medizin

Audio Guide Eine professionelle Audio-Guide-App steht als kostenloser Download im App Store und im Google Play Store zur Verfügung. Auch in Englisch, Französisch und Niederländisch. Laden Sie die App "Museum2go" zuhause oder an der Kasse (WLAN).




Corona-Schutzmaßnahmen

  • Es gelten die aktuellen Bestimmungen des Landes NRW und der Stadt Köln für Museen (und kulturelle Veranstaltungen in Innenräumen)
  • Händedesinfektion
  • Keine Touchscreens, sondern selbstablaufende digitale Präsentationen
  • Frischluft- und Luftfilter-Anlagen
  • Rundgang-Konzept mit Hinweis auf Abstandsregeln in jedem Raum


Kommunikation

  • Alle Beschriftungen (Exponate und digitale Präsentationen) durchgängig in Deutsch und Englisch
  • Kostenlose Audio-Guide-App in Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch für iOS- und Android-Geräte*
  • Freies W-LAN vorhanden

* Bitte möglichst eigene Kopfhörer mitbringen. Desinfizierte Kopfhörer und Adapter gegen Pfand.


Wichtige Hinweise für Personen mit Einschränkungen der Geh- oder Sehfähigeit

Das denkmalgeschützte Gebäude ist leider für geh- oder sehbehinderte Besucherinnen und Besucher nicht ausreichend barrierefrei. Dies betrifft auch die Umgebung in der Altstadt mit historischem Kopfsteinpflaster. Wir bemühen uns dennoch sehr gern, individuelle Lösungen für Personen mit Handicap zu finden.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises ist der Eintrittspreis selbstverständlich ermäßigt. 


Mitglied im Deutschen Museumsbund




E-Mail
Karte
Infos
Instagram